Donnerstag, 27. Februar 2014

Rezension: Selection

Band 1: Selection
Band 2: Selection - Die Elite
Band 3: Selection - Der Erwählte
Autorin: Kiera Cass
Verlag: Fischer Sauerländer 



Das Buch "Selection" ist der erste Band einer Trilogie und ist von der Autorin Kiera Cass. In dem Buch geht um ein Mädchen, wessen Leben sich von einem Tag auf den anderen komplett verändert.

Dienstag, 25. Februar 2014

Filmbewertung: Winter's Tale

Der Film "Winter's Tale" ist ein Fantasydrama und handelt von einer einzigartigen Liebesgeschichte.
Peter Lake (Colin Farrell) lebt im Jahr 1916 und ist dort ein Meisterdieb. Seine Eltern kennt er nicht, da er nur auf einem kleinem Schiff gefunden wurde als er noch ein Baby war.
Bei einem Raub trifft er auf die Totkranke Erbin Beverly Penn (Jessica Brown) und die beiden verlieben sich sofort in einander. Peter beginnt sofort gegen das Schicksal zu spielen und möchte Beverly durch ein Wunder retten. In jedem steckt nämlich ein Wunder, aber keiner weiß für wen dieses gedacht ist. Soames und weitere Dämonen haben den Auftrag diese Wunder zu absorbieren und aus diesem Grund wollen sie das Peter stirbt.
Nach dem Tod von Beverly stirbt aber Peter nicht. Im Jahr 2014 lebt er zwar, aber kann sich an sein Leben vorher nicht erinnern, und es wirkt als hätte jemand sein Gedächtnis gelöscht. Peter fragt sich warum er noch lebt und wer dieses Mädchen auf den Bildern ist, im alles so bekannt vorkommt. Bis ihm jemand die Augen zu allem öffnet.
 
Der Film ist meiner Meinung nach wirklich sehr schön. Leute die Fantasy Geschichte mögen werden diese Filme lieben. Bis zum Schluss ist nicht klar, was mit Peter noch geschehen wird. Man kann in dem Film lachen, weinen, einfach mit den Personen mitfühlen. Die Liebesgeschichte zwischen Peter und Beverly ist wirklich etwas einzigartiges. Dieser Film enthält eine sehr gute Mischung aus dem Thema Liebe und Fantasy.

 

Filmbewertung: Vaterfreuden

Der Film "Vaterfreuden" läuft schon seit einigen Wochen bereits im Kino und er ist von Matthias Schweighöfer welcher auch die Hauptrolle im Film spielt.
In dem Film geht es um den Wunsch Kinder zu bekommen und wie es ist Vater zu sein.
Felix Brender (Matthias Schweighöfer) ist nach dem Tod seiner Freundin und deren gemeinsamen ungeborener Kind nicht mehr in der Lage Auto zu fahren und sich auf eine Bindung einzulassen.
Er schläft zwar mit Frauen, aber fühlt sich schleicht dabei. Sein Bruder muss bei seinen Eltern ausziehen und kommt mit seinem gemeinsamen Haustier zu Felix. Während einem Besuch seiner "Freundin" kommt es zu einem Zwischenfall mit dem Frettchen sodass Felix keine Kinder mehr bekommen kann. Er hat jedoch kurz zuvor seine Samen gespendet. Er erhofft sich sie wieder zu bekommen, aber stattdessen findet er heraus welchem Menschen er helfen konnte. Diese möchte er unbedingt kennenlernen und langsam scheint sich zwischen den beiden entwickeln. Aber die Reporterin hat bereits einen Freund und möchte demnächst heiraten...

Mir hat der Film wirklich sehr gut gefallen. Felix kann einen wirklich leid tun, denn er kann das wertvollste in einem Leben nicht selbst bekommen. Nur durch Spenden kann er ein Kind bekommen, aber auch nur wenn die Frau es will. Dieser Film ist lustig, ein bisschen romantisch aber hat eine sehr wichtige Botschaft. Felix kämpft um die Liebe und ein Kind, wofür er sogar seine Ängste überwindet. Ein wirklich sehr schöner Film. ♥

Sonntag, 23. Februar 2014

Rezension: Radioactive: Die Vergessenen

Band 1, Radioactive: Die Verstoßenen
Band 2, Radioactive: Die Vergessenen
Band 3, Radioactive: Die Verlorenen
Band 4, Radioactive: Die Vereinten
Autorin: Maya Shepherd


Vorsicht Spoilergefahr! :$
Das ist der zweite Band einer Reihe!
 
Das Buch "Radioactive: Die Vergessenen" ist der zweite Band einer Reihe, von Maya Shepherd und handelt von einer Erde in der Zukunft wo die Menschen keine Gefühle mehr besitzen.
 

Sonntag, 16. Februar 2014

Rezension: Eve & Caleb - In der gelobten Stadt

Band 1: Eve & Caleb - Wo Licht war
Band 2: Eve & Caleb - In der gelobten Stadt
Band 3: Eve & Caleb - Kein Garten Eden
Autorin: Anna Carey
Verlag: Loewe
 

Achtung Spoilergefahr! Das ist der zweite Band einer Trilogie!:$


Das Buch "Eve & Caleb - In der gelobten Stadt" ist der zweite Band einer Trilogie, von Anna Carey und handelt von einem Mädchen was für ihre Große Liebe kämpft und gegen ihren Vater.

Freitag, 14. Februar 2014

Rezension: Eve & Caleb - Wo Licht war

Band 1: Eve & Caleb - Wo Licht war
Band 2: Eve & Caleb - In der gelobten Stadt
Band 3: Eve & Caleb - Kein Garten Eden
Autorin: Anna Carey
Verlag: Loewe

 
Das Buch "Eve & Caleb - Wo Licht war" von der Autorin Anna Carey, handelt von einem Mädchen welches plötzlich erfährt das ihr in ihrem Leben bisher nur Lügen erzählt wurden.

Freitag, 7. Februar 2014

Rezension: Kein Augenblick zu früh


Band 1: Ein Herzschlag danach
Band 2: Kein Augenblick zu früh
Autorin: Sarah Alderson
 
 
Vorsicht Spoilergefahr! Das ist der zweite Band einer Dilogie!:$

 
Das Buch "Kein Augenblick zu früh" ist der zweite Band einer Diologie und ist von der Autorin Sarah Alderson.
In dem Buch geht es um ein 17 Jähriges Mädchen was ihre Mutter und ihren Bruder retten möchte, vor Menschen die gegen sie sind.